Loading...

Ob jung oder alt – Mit dem Bogen schießen

Wie der Name vermuten lässt, ist Bogenschießen eine Sportart, die mit Pfeil und Bogen ausgeführt wird. Heute wird das Schießen auf standardisierte Zielscheiben ermöglicht. An den dafür speziell angefertigten Bögen sind Zielvorrichtungen und Stabilisatoren verbaut. Somit ist das Bogenschießen eine der beliebtesten Schießsportarten, die sich auch in Deutschland in vielen Facetten durchsetzt. Auch bei uns können Sie den Spaß am Bogenschießen erleben. Wir vom SSV Leingarten bieten Jung und Alt die Möglichkeit mit dem Bogen das Schießen zu lernen und diese Disziplin zur Perfektion zu bringen.

Die Geschichte des Bogenschießens

Die Geschichte des Bogenschießens reicht bis ins Jahr 1972 zurück. Heute wird der verwendete Bogen zum Ausüben dieser Sportart als olympischer Bogen beschrieben. Es handelt sich um ein technologisch hoch entwickeltes Sportgerät, welches mit einer sehr genauen Trefferquote auch auf große Distanzen überzeugen kann. Das Bogenschießen zählt mit zu den Präzisionssportarten.

Olympische Disziplin

Seit 1972 gehört das Bogenschießen mit zu den olympischen Sportarten. In den Jahren zuvor war diese Disziplin bereits im Programm der Olympischen Spiele vertreten. Einen Meilenstein dieser Sportart gab es bereits 1904. Zu dieser Zeit war es die einzige Sportart bei den Olympischen Spielen, bei denen auch Frauen teilnehmen durften. Heute ist der Bogen viel mehr als ein Sportgerät. Denn das sportliche Bogenschießen ist nicht nur eine Art, um mit diesem Sportgerät Präzision zu erzielen. Meditatives und therapeutisches Bogenschießen ist aktuell ein Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung.

Die Disziplinen Bogenschießen im SSV Leingarten

Der Sportschützenverein SSV Leingarten bietet den Disziplin Bogenschießen an. Wir wollen damit Jung und Alt gleichermaßen vom Bogen beeindrucken. Das Bogenschießen ist heute keine reine Sportart mehr, sondern mittlerweile fast schon eine Kunst. Denn während des gesamten Ablaufes müssen kontinuierliche Bewegungsabläufe erfolgen. Das Lösen des Pfeils von der Sehne erfolgt konstant, konsequent und ruhig.

Um diesen Prozess in Gang zu setzen, muss der Körper verschiedene Abläufe gleichzeitig durchführen. Damit handelt es sich um eine Kombinationssportart, die nicht nur den Geist anregt, sondern auch den Körper. Bogenschießen ist aber viel mehr als ein rein technischer Ablauf. Es entwickelt sich eine Leidenschaft, die nur der Bogenschütze und sein Bogen miteinander verbindet. Das Besondere am Bogenschießen ist, dass nach jedem Schuss höchste Zufriedenheit entsteht.

Der Nutzer entwickelt große Freude und erwartet das beliebte Plop, wenn der Bogen sich von der Sehne löst. Bogenschießen gibt dem Nutzer Selbstvertrauen und vermittelt eine innere Freude und Zufriedenheit. Um ein perfektes Bogenschießen umsetzen zu können, benötigt man vor allem Perfektion und Disziplin. Alle Übungen und Bewegungen werden identisch ausgeführt, so dass eine gewisse Koordinationsfähigkeit vorhanden sein muss.

Die Disziplin Bogenschießen wird heute mittels Zielscheibe durchgeführt. Dazu wird ein besonderer Sportbogen benutzt. Bei den meisten Disziplinen wird der Ablauf durch eine Ampelsteuerung geregelt. Unterschieden wird in diesem Fall zwischen ein- und zweireihigem Schießen. Die Länge der Schießzeiten wird abhängig vom Wettbewerb entsprochen.

Die verschiedenen Arten des Wettbewerbs

Interessieren Sie sich für das Bogenschießen, dann können Sie in unserem Schützenverein diese Disziplin erlernen. Wir bieten verschiedene Wettbewerbe und Disziplinarten an. Darunter auch das WA im Freien. Dabei werden zweimal 36 Pfeile auf 70 m Entfernung angewendet.

Ebenfalls mit im Disziplinbereich integriert ist die FITA Runde. Hier werden insgesamt 144 Pfeile auf verschiedenste Entfernung und Auflagegrößen geschossen. In diesem Bereich gibt es auch noch eine kleine Disziplin, die auf die Distanz von 50 m und 30 m jeweils 36 Pfeile in einer Abschlusshöhe von 80 cm abschießt. Weitere Disziplinarten erklären wir Ihnen gerne bei einem näheren Gespräch.

Werden Sie Mitglied im Sportschützenverein und lernen Sie das Bogenschießen

Wir bieten Ihnen bei uns im Schützenverein eine Bogenwiese, welche 55 m vermisst. Somit können Sie verschiedene Trainingszeiten in Anspruch nehmen und Ihre Disziplin perfektionieren. Unser Sportschützenverein ist nicht nur für Profis gedacht, sondern auch für die Kleinen und natürlich für Anfänger. Somit hat jeder die Möglichkeit das Bogenschießen zu erlernen. Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, dann können Sie sich bei uns im Sportschützenverein Leingarten melden. Über unseren Kontakt können Sie jederzeit eine Kontaktperson erreichen.

Sprechen Sie mit uns und erlernen Sie das Bogenschießen auf einfachste Weise. Selbstverständlich geben wir Ihnen nicht nur den Unterricht, sondern ermöglichen Ihnen als disziplinierter Bogenschütze, die verschiedenen Übungszeiten in Anspruch zu nehmen.

Gerne heißen wir Sie bei uns im Schützenverein willkommen und helfen Ihnen die richtigen Disziplinen für Ihre sportlichen Aktivitäten zu finden.